Arbea logo

Winterzauber
Wintersport

Weiße Woche im Skigebiet Gröden – Seiser Alm

Eine Weiße Woche im Ferienhaus Arbea, wenige Kilometer von St. Ulrich in Gröden entfernt, erweist sich unter vielen Gesichtspunkten als einzigartig. Man ist eingebettet in ein Paradies für alle Wintersportbegeisterten. Die frische Luft, intelligent geplante Infrastrukturen, der glitzernde Schnee und die majestätischen Berggipfel sind gute Voraussetzungen für einen perfekten Winterurlaub. In nur 10 Minuten erreicht man mit dem Skibus die Aufstiegsanlagen von St. Ulrich, wo Skianfänger und Profis auf ihre Kosten kommen. Wer im Skigebiet Gröden Seiser Alm, das zur Skiarena Dolomiti Superski gehört, die Bretter anschnallt, trifft auf perfekt präparierte Pisten und ein sensationelles Panorama, das zum UNESCO-Welterbe zählt.

Ob die legendäre Sellaronda, die Val Gardena Ronda, die Hexenrunde, die Marmolada oder die berühmten Pisten der Skiweltmeisterschaften wie die Ciampinoi, die Cir oder die Saslong Piste – 500 Kilometer an St. Ulrich angebundene Skipisten garantieren eine Weiße Woche, die reich an Emotionen und Abenteuern ist. Skilangläufer erleben auf den weitläufigen Loipen der Seiser Alm oder im Langlaufzentrum Monte Pana Landschaftsgenuss pur. Rodelfans können sich auf der etwa 6 km langen Raschötz Piste austoben. Unzählige Möglichkeiten für Schneeschuhwanderungen oder Skitouren runden das Wintersportangebot in den Dolomiten von Gröden – Seiser Alm ab.
  • Bild: Winter in Gröden
  • Bild: Winter in Gröden
  • Bild: Winter in Gröden